Tagesdecken
online finden



Eine neue Tagesdecke?

Herzlich willkommen auf tagesdecken-gefundo.de! Bei uns findest du eine große Auswahl an schönen Tagesdecken in ganz unterschiedlichen Designs, Farben und Materialien an. Egal ob dir Baumwolle, Flanell oder Kaschmir gefällt, egal ob du florale Motive, geometrische Drucke, Karos, Ornamente oder unifarbene Desings bevorzugt - bei uns wirst du sicher fündig! Außerdem bieten wir dir umfassende Informationen, die dich beim Kauf deiner Tagesdecke unterstützen. Kennst du zum Beispiel den Unterschied zwischen Tagesdecken, Plaids und Quilts? Klick dich durch unsere Infoartikel, um die für dich am besten geeignete Tagesdecke zu finden. Wir unterstützen dich bei deiner Kaufentscheidung, egal ob du eine Überwurf für dein Bett oder deine Couch oder dein Sofa suchst. Mit einer Tagesdecke kannst du deinen Stil im Wohnzimmer oder Schlafzimmer unterstreichen und deinem Zuhause einen neuen Look geben. Welche Farben und Designs sich am besten eignen erfährst du hier. Du möchtest mit der Tagesdecke nur die Bettwäsche vor Staub schützen? Auch für diesen Zweck findest du auf tagesdecken-gefundo.de dezente und schlichte Überwürfe und Decken, die du auch als gemütliche Sofadecke verwenden kannst. Hast du schon einmal daran gedacht, dir verschiedene Tagesdecken in unterschiedlichen Looks zuzulegen? So kannst du ganz schnell und einfach frischen Wind in deine Wohnung bringen oder deine Einrichtung der Jahreszeit anpassen. Wir zeigen dir, wie du deine nicht genutzten Tagesdecken platzsparend und geschützt verstauen kannst. 

Welche Tagesdeckenarten gibt es?

Bei der Suche nach einer schönen Tagesdecke im Internet begegnen einem eine Vielzahl von Begriffen: Plaids, Quilts, Steppdecken, Überwürfe und so weiter. Was sich dahinter verbirgt erfährst du hier.

Plaid: Ein Plaid ist eine dünne Wolldecke, die meist gemustert ist. Oft handelt es sich bei diesem Muster um ein Karo oder Tartan, da das Plaid ursprünglich aus Schottland stammt. Plaids werden dort nicht nur benutzt, um das Bett oder das Sofa zu bedecken, sondern werden in kleineren Ausführungen auch als wärmendes Schultertuch verwendet und gehören zur traditionellen Tracht der Schotten. Die wärmespendende Funktion behält das Plaid, wenn du es als Tagesdecke nutzen willst. Je hochwertiger die verarbeitete Schurwolle ist, zum Beispiel Merinowolle, Alpakawolle, Kamelhaar oder Kaschmir, desto weicher und angenehmer fühlt sich das Plaid an. Du findest bei uns allerdings auch gute, preisgünstigere Plaids aus Baumwolle und Kunstfasern. Es ist also ein idealer Begleiter, wenn du einen kuschligen Abend auf dem Sofa verbringen willst. Eine Wolldecke wie das Plaid verleiht deiner Wohnung einen gemütlichen Charakter und lädt zum Wohlfühlen ein. Wenn du ein klassisches Muster wie das schottische Karo wählst, kannst du dir ganz einfach ein bisschen traditionellen und exklusiven Landhausflair ins Haus holen. Auf tagesdecken-gefundo.de findest du aber auch schlichte, einfarbige Plaids sowie andere Muster und Designs. Ein Plaid eignet sich für dich, wenn du deine Tagesdecke nicht nur als Schutz fürs Bett oder Sofa verwenden willst, sondern sie auch als Kuscheldecke oder modisches Accessoire nutzen willst.

Quilt/Steppdecke: Die Begriffe "Quilt" und "Steppdecke" sind zwei Begriffe für das selbe Produkt - eine meist dreilagige Zierdecke, die zumeist als Tagesdecke dient. Eine solche Decke ist mit einem wärmenden Vlies aus Kunst- oder Naturfasern gefüttert. Während die Unterseite eines Quilts meist aus einer schlichten, einfarbigen Stoffbahn besteht, ist die Oberseite (oder Schauseite) hübsch gemustert oder mit filigranen Stickereien oder dekorativen Appliktionen verziert. Die drei Lagen eines Quilts werden an mehreren Stellen gesteppt, also zusammengenäht, damit sich das Vlies nicht innerhalb der Hülle verschieben kann. Besonders beliebt ist die Gestaltung des Quilts als Patchworkdecke. Beim Patchwork werden Flicken aus ganz unterschiedlichen Stoffen zusammengenäht. Während diese Technik früher vor allem dazu diente, übrig gebliebene Stoffreste zu verarbeiten sind Patchworkdecken heutzutage beliebte Dekorations- und zum Teil sogar Kunstobjekte. Wie du eine Patchworkdecke selbst gestalten kannst, findest du hier. Egal ob du einen fröhlichen, bunten oder einen dezenten, einfarbigen Quilt bevorzugst - als Tagesdecke fürs Bett eignet sich ein Quilt hervorragend, denn die Vliesfüllung verleiht ihm Festigkeit und Stabilität. Dadurch wird verhindert, dass die Tagesdecke auf dem Bett verrutschen kann. Als Schutz für die Couch oder für den alternativen Einsatz als Kuscheldecke empfehlen wir dir hingegen eher Plaids oder Überwürfe.

Überwurf: Ein Überwurf ist ein großes Stück Stoff, meist aus leichter Baumwolle, das sich den Konturen des Möbelstücks anpasst, das es bedecken soll. Anders als ein Quilt kannst du einen Überwurf also nicht nur für dein Bett sondern auch für die Couch oder einen Sessel verwenden. Einen Überwurf zu nutzen ist wohl die einfachste Art, deine Wohnräume optisch aufzuwerten oder einzelnen Möbelstücken neuen Glanz zu verleihen. Aufgrund des leichten Stoffs lassen sich Überwürfe ganz einfach ein der Maschine waschen und platzsparend aufbewahren, wenn du sie einmal nicht brauchst. Auf tagesdecken-gefundo.de findest du Überwürfe in allen erdenklichen Farben und Mustern. Du kannst dich nicht entscheiden? Kein Problem - bestelle einfach mehrere preiswerte Überwürfe und bringe damit Abwechslung in deine vier Wände.

Was kostet eine Tagesdecke?

Der Preis einer Tagesdecke bemisst sich daran, welche Materialien verwendet wurde und wie gut die Decke verarbeitet ist. Während Baumwolle und Kunstfasern preisgünstig sind, kosten hochwertige Materialien wie Schurwolle, Kaschmir oder Seide mehr Geld, bieten dir dafür aber auch besonderen Komfort und eine edle Optik. In vielen Fällen lohnt es sich, etwas mehr Geld in die Qualität einer Tagesdecke zu investieren, um ein wirklich langlebiges und dauerhaft schönes Produkt zu bekommen. Wir empfehlen dir, zu einer Tagesdecke im mittleren Preissegment zwischen 30 und 60 Euro zu greifen. Du möchtest weniger ausgeben? Unsere Auswahl umfasst auch Tagesdecken, die bereits ab 15 Euro zu haben sind.